IB-1

Irsee – Die Bibliothek eines ostschwäbischen Benediktinerklosters und ihre Erforschung

Dieser Beitrag erscheint auch in: Geplündert – gesammelt – gerettet. Zur Geschichte der Klosterbibliotheken in Südwestdeutschland, hg. von Armin Schlechter (Veröffentlichung der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe B: Forschungen), Stuttgart (im Druck). Autor und Herausgeber danken Herrn Dr. Schlechter für die Genehmigung dieses Vorabdrucks. Die Einrichtung des Textes nach den Richtlinien der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg wurde übernommen.

AUTOR

Dr. Helmut Zäh, Historiker, Augsburg

HERAUSGEBER

Stefan Raueiser, Schwäbisches Bildungszentrum Irsee

Christian Strobel, Geschichtswerkstatt Irsee

Broschur | 28 Seiten

Schutzgebühr | € 3,00 [DE] |